Dienstag, 9. März 2010

Jetzt geht´s weiter

mit dem "März-Bild":



es nicht zu glauben, wieviel Schnee innerhalb dieser einen Nacht wieder gefallen ist, die Bilder ähneln sich doch sehr, lediglich die Sonne scheint ganz dolle auf dem März-Bild. Ich bin total gespannt, wie sich das noch verändert im JAhresverlauf.

Ciao

Samstag, 6. März 2010

Gibt´s das denn?

Eigentlich dachte ich, der angesagte Schneefall sei nur ein leichtes "Gepuder" auf den Wiesen, das im Laufe des Tages wieder verschwindet. Der kalte Wind ist zwar unangenehm, aber das kann man ja mit Kleidung regulieren, ... Und dann woltte ich heute bergan steigen, um die Kapelle zu fotografieren.

Aber DAS jetzt, alles weiß, und nicht nur leichtes Gepuder, nein, ca 15 cm Neuschnee. Ich mag nicht mehr, das soll jetzt endlich ein Ende haben!

Ciao